Neuigkeiten-Blog zur Homepage
http://www.mec-arnsdorf.de

Sonntag, 27. November 2011

Stelltisch Rangierpult: Spezialfirmware für Anzeigemodul

Für den Stelltisch Rangierpult Bf Arnsdorf haben wir für das hier vorgestellte Signal- und Anzeige-Modul eine spezielle Firmware entwickelt, welche der Ausleuchtung der Weichenlage der Weichen W91, W89, W81, W80, W77 und W76 dient.

Betrieblicher Hintergrund:
Sämtliche aufgeführten Weichen liegen in der Zuständigkeit des Fahrdienstleiters Arnsdorf. Er muss auf Antrag die Weichen von seinem Stelltisch richtig stellen. Das Rangieren (fahren der Rabt (Rangierabteilung)) erfolgt aber von der Rangier-Stelltischseite. Dort wird auf dem Stelltisch die Stellung der Weichen zur Kontrolle nur angezeigt. Stellen ist von diesem Pult für diese Weichen nicht möglich.

Technischer Hintergrund: Warum "Spezialfirmware"?
Die genannten Weichen sind an verschiedenen Servo-Modulen angeschlossen, welche auf den SX-Adressen 50, 48 und 46 die Lage rückmelden. Handelsübliche Anzeigemodule können für die Gruppe von 8 Bit nur auf eine SX-Adresse programmiert werden - eine freie Zuordnung, welcher Ausgang des Anzeigemoduls auf welche SX-Adresse und welches Bit dieser Adresse reagieren soll, gibt es (unseres) Wissens nicht. Also müssen für die Anzeige der genannten 6 Weichen 3 handelsübliche Module (da 3 verschiedene SX-Adressen) eingesetzt werden, wobei jeweils nur 2 oder gar 1 Ausgänge/Ausgang derer belegt wäre...

Ansatz:
Mit einer angepassten Firmware, bei der man jedem Ausgang der jeweiligen SX-Adresse samt gewünschtem Bit zuordnen kann, reduziert den Hardware-Aufwand von 3 auf ein Modul

Lösung:
Die Firmware wurde zunächst so geschrieben, dass sie eine feste, nicht nachträglich änderbare Programmierung erhält, und zwar mit folgender Zuordnung: "Ausgang: Weiche: SX-Adresse / Bit"
  • 1: W91: 50/6
  • 2: W89: 50/4
  • 3: W81: 50/1
  • 4: W80: 48/6
  • 5: W77: 48/3
  • 6: W76: 46/6
  • 7: frei
  • 8: frei
Dieses Modul wurde nun bereits getestet und für voll funktionsfähig befunden :-) Im nächsten Schritt wird die Firmware noch insofern angepasst, dass sich für jeden Ausgang die SX-Adresse und das zugehörige Bit frei programmieren lassen.

Stelltisch Rangierpult mit Weichen W76...W91